Drei erste Plätze für die LG Passau

Die Erstplatzierten (v.l.) Manfred Ammerl; Sabrina Prager, Lisa Fraunhofer
Foto: Hotel Schürger

(fa) In der Presse waren gewisse Schwierigkeiten mit der Zuordnung von Namen und Vereinszugehörigkeit nicht zu übersehen. Dafür war die vorgeschaltete sportliche Lauf-Veranstaltung ein voller Erfolg.
Dies trifft auch für unsere Teilnehmer zu, die sowohl über die 5km-Strecke als auch die 12km-Distanz und den klassischen Halbmarathon (21,1km) an den Start gingen.

Foto: Norbert Späth

Manfred Ammerl (li.) zweiter Gesamteinlauf-Sieger bei den Männer über 5km, belegte damit  in seiner Altersklasse M 50 in 17:44 Minuten den 1. Platz.

Sabrina Prager  (174)
Foto: Norbert Späth

Die 12km-Strecke nahm bei den Frauen Sabrina Prager und bei den Männer Gerhard Bauer in Angriff. Hier stellte Sabrina Prager die Tagessiegerin bei den Frauen und sicherte sich  gleichzeitig den 1. Platz in ihrer Altersklasse W 30, mit einer Zeit von 51:07.00 Minuten. Gerhard Bauer wurde Zweiter in seiner Altersklasse M 60 (1:13.18 Std.).

Lisa Fraunhofer
Foto: Norbert Späth

Lisa Fraunhofer konnte sich als Siegerin über die 21,1 km bei den Frauen mit einer Zeit von 1:30,00 Std. in die Siegerliste eintragen.
Nach langer Abstinenz griff Georg Kölbl wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Über die gleiche Strecken-Distanz belegte er in der Altersklasse M 35 ein achtbaren zweiten Platz mit einer Zeit von 1:40,59 Std.

“Newcomer” Georg Kölbl (305)
Foto: Norbert Späth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere