Drei Niederbayerische Titel, Medaillen und Bestleistungen-

Läufermeeting mit Bezirksmeisterschaften in Pocking- 

Das erfolgreiche LG-Aufgebot mit (v.li.) Manfred Ammerl, Lea Gahbauer, Eva 
Schultz, Lisa Fraunhofer, Jonas Storch, Frank Schneider und Moritz Storch

(KS.) Mit drei Bezirkstiteln, zwei Vizemeisterschaften und diversen persönlichen Bestleistungen startete das siebenköpfige Aufgebot der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau am letzten Samstag beim Läufermeeting auf der Pockinger Schulsportanlage, bei dem auch die ersten Bezirksmeisterschaften auf der Laufbahn zur Austragung kamen, äußerst erfolgreich in die neue Saison.

Über 5.000 m der Frauen sorgten Eva Schultz mit 17:51,13 Minuten und Lisa Fraunhofer, die ihre persönliche Bestzeit auf 19:35,40 Minuten steigerte, für einen Doppelsieg der LG Passau.
Das 5.000-m-Rennen der Männer gewann in neuer persönlicher Bestzeit von 16:37,84 Minuten Frank Schneider und holte sich damit den Titel in seiner Jugendklasse M 20.
Manfred Ammerl, der bereits der Altersklasse M 50 angehört, belegte in 18:58,87 Minuten Platz Acht bei den Männern.

Über 2.000 m der Schüler M 13 wurde Jonas Storch in 7:24,34 Minuten niederbayerischer Meister vor Jonas Waas (TSV Plattling) und Maximilian Cruchten (TG Vilshofen).

Im Rahmenwettbewerb über 800m der 11jährigen Schüler belegte Moritz Storch Platz Drei.

Bei den 14jährigen Mädchen, lief Lea Gahbauer in neuer persönlicher Bestzeit von 7:27,43 Minuten zu Silber und zur niederbayerischen Vizemeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere