(KS.) Mit einem absolut klasse Auftritt verbesserte Lisa Fuchs von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau ihre 2019 aufgestellte persönliche Bestzeit über 3.000 m beim diesjährigen Läufercup des TSV Eintracht Karlsfeld, bei dem Teilnehmer aus 26 Vereinen am Start waren! 

Bild (Foto SimonHolländer)

Bei guten äußeren Bedingungen machte Lisa Fuchs, die heuer bereits mit neuen persönlichen Bestzeiten über 5000 m und 10 km erfolgreich war, zuletzt aber eine verletzungsbedingte Wettkampfpause hatte einlegen müssen, vom Start weg Tempo und steigerte letztlich ihre persönliche Bestzeit auf nun tolle 9:39,39 Minuten und holte sich damit auch den Sieg vor Yvonne Kleiner (LG Stadtwerke München) und Andrea Horney (LG Kreis Dachau).