Maxim Fuchs holt Bronze

-LG-Langstreckler beim „Wittelsbacher Straßenlauf in Aichach-

(v.li.) Der Zweitplatzierte Thomas Kotissek, Sieger Tobias Ritter und Drittplatzierte
Maxim Fuchs 

(KS.) Für einen aktuellen „Unterdistanztest“ im Rahmen seiner Vorbereitung auf den diesjährigen Saisonhöhepunkt, den München-Marathon am 10. Oktober, ging der mehrfache Bayerische Meister und Deutsche Mannschaftsmeister Maxim Fuchs von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau beim diesjährigen „Wittelsbacher Straßenlauf“ in der schwäbischen 20.000-Einwohner-Kreisstadt Aichach, bei dem auch die schwäbischen 10-km-Straßenlaufmeisterschaften ausgetragen wurden, an den Start.

Auf dem flachen 5-km-Rundkurs, der viermal zu durchlaufen war, führte Maxim Fuchs, der als Facharzt für Innere Medizin an der Bundeswehr-Klinik in Ulm tätig ist, bei „tropischen“ Temperaturen das Feld von knapp 90 Teilnehmern, fast drei Runden lang an.

Mitte der letzten Runde verschärften Tobias Ritter (FC Ebershausen) und Thomas Kotissek (LG Allgäu) das Tempo nochmals, Maxim Fuchs konnte nicht mehr kontern und lief nach 33:09 Minuten als Dritter des Gesamteinlaufs über die Ziellinie.

Er zeigte sich trotzdem einigermaßen zufrieden; will nun im Training und bei diversen weiteren Wettkämpfen seine Tempohärte verbessern, um im Oktober dann in München entsprechend fit an den Start gehen zu können.

Sascha Jäger Bayerischer Seniorenmeister

Sascha Jäger, schnellster 45jähriger bei den Bayerischen 10km-Straßenlaufmeisterschaften.

(KS.) Mit Gold und dem Bayerische Meistertitel bei den 45jährigen Senioren kehrte Sascha Jäger von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau von den diesjährigen Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften zurück, die im Rahmen des „Wittelsbacher Straßenlaufes“ in der schwäbischen 21.100-Einwohner-Kreisstadt Aichach ausgetragen wurden und bei der über 200 Teilnehmer am Start waren.

Auf dem schnellen 2.500-Rundkurs durch die Innenstadt von Aichach, der viermal zu bewältigen war, lieferte Sascha Jäger ein couragiertes Rennen; lief nach 34:59 Minuten als neuer Bayerischer Seniorenmeister seiner Altersklasse M 45 über die Ziellinie und verwies Sebastian Kirchner (LAZ Kreis Günzburg) und Thomas Hovan (Lauffeuer Chiemgau) auf die weiteren Plätze.