Sparkasse zum dritten Mal in Folge Passaus sportlichste Behörde

-55 Jahre Passauer Behördensportfest des Bayerischen Beamtenbundes – -53. Ausgabe ein voller Erfolg-

(KS.) Mit einer absolut tollen Mannschaftsleistung verteidigte die Sparkasse Passau bei der 53. Ausgabe des Passauer Behördensportfestes des Bayerischen Beamtenbundes den im letzten Jahr gewonnenen Behörden-Wanderpokal und darf sich nun mit Stolz auch 2019 „Passaus sportlichste Behörde“ nennen.

Begrüßung durch Sportfestleiter Siegfried Kapfer

Bei regelrechtem Kaiserwetter konnte Stadtrat Siegfried Kapfer als Vertreter des Bayerischen Beamtenbundes, Kreisausschuss Passau, am Freitagnachmittag knapp über 100 Sportlerinnen und Sportler aus sieben Passauer Behörden zum „53. Passauer Behördensportfest“ und gleichzeitig zu „55 Jahren Passauer Behördensportfest 1964 – 2019“ auf der Sportanlage Passau-Oberhaus willkommen heißen.

Grußworte Oberbürgermeister Jürgen Dupper / Grußworte Landrat Franz Meyer

Sein besonderer Gruß galt dabei den beiden Schirmherren Oberbürgermeister Jürgen Dupper  und Landrat Franz Meyer, seinem Stadtratskollegen und MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler und den teilnehmenden Dienststellenleitern Werner Stadler, dem Geschäftsführer der WGP und Werner Lang, dem Referenten der Stadt Passau für Wirtschaft und Arbeit, Tourismus und Stadtmarketing sowie dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Passau Christoph Helmschrott.

Siegfried Kapfer, der seit nunmehr 40 Jahren für die Ausrichtung des Passauer Behördensportfest verantwortlich zeichnet, richtete ein besonderes Dankeschön an seine Sportkameraden von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau, angeführt von Peter Fahrnholz, der bereits 1964 im Team der Sparkasse beim ersten Behördensportfest am Start war, die in ihn in den letzten vier Jahrzehnten tatkräftig unterstützt hatten und auch heuer mit über 40 Kampfrichtern und Helfern für den ordnungsgemäßen Ablauf der Traditionsveranstaltung sorgten.

Im blauen BBB-T-Shirt der Großteil der über 40 Kampfrichter und Helfer der LG Passau, die für den ordnungsgemäßen Ablauf der Traditionsveranstaltung sorgten
Weiterlesen

Stadtwerke stiftet neuen Behörden-Wanderpokal

Da das Team der Stadtwerke Passau beim traditionellen Passauer Behördensportfest des Bayerischen Beamtenbundes nach 2011 und 2015 auch letztes Jahr die Mannschaftswertung gewann und erneut Passaus sportlichste Behörde wurde, ging der Behörden-Wanderpokal endgültig in Stadtwerke-Besitz über.

LG Passau

Dies nahm nun Gottfried Weindler (re.), Geschäftsführer der Stadtwerke und jedes Jahr selbst beim Behördensportfest aktiv dabei, zum Anlass für die diesjährige 51. Ausgabe des Traditionssportfestes einen neuen Wanderpokal zu stiften und ihn an den langjährigen Behördensportfest-Verantwortlichen und Passauer Stadtrat Siegfried Kapfer zu übergeben.